Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die Witzenmann-Software Flexperte

1. Das Urheberrecht sowie alle gegenwärtigen und zukünftigen gewerbliche Schutzrechte an der Software bzw. an deren technischen Inhalt liegt ausschließlich bei der Witzenmann GmbH.
Dem Benutzer wird die Software zur nicht ausschließlichen, zeitlich unbeschränkten Nutzung überlassen. Es ist nicht gestattet, außerhalb des Rahmens von § 69 e UrhG die Software zu kopieren (mit Ausnahme der Erstellung einer Sicherungskopie), zu ändern, zu dekompilieren, zu disassemblieren, zu entschlüsseln von der Software abgeleitete Werke zu erstellen, Teile davon herauszulösen oder in irgend einer Weise anderweitig zu verändern. Eine Weitergabe an Dritte ist nur unter Aufgabe der eigenen Nutzung möglich.
Die Software darf nicht an Dritte vermietet, verkauft oder in einer sonstigen Form ohne ausdrückliche Genehmigung der Witzenmann GmbH vermarktet werden.

2. Die in der Software hinterlegten Informationen und grafischen Darstellungen dienen allein der Beschreibung der betreffenden Produkte und verlieren ihre Gültigkeit mit der Veränderung der dort dargestellten Produkte bzw. der zugehörigen technischen Dokumentation, spätestens jedoch mit der Ausgabe einer neuen Version der Software.
Die in der Software hinterlegten Informationen und grafischen Darstellungen sind nicht für reine Konstruktions- oder Entwicklungszwecke des Benutzers bestimmt und lassen sich nicht auf Komponenten gleicher oder ähnlicher Bauart anderer Hersteller übertragen.
Es wurden alle zumutbaren Maßnahmen ergriffen, um die Lauffähigkeit der Software mit den von uns genannten Systemvoraussetzungen zu gewährleisten. Die Software wurde mittels eines zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellen Virensuchprogrammes erstellt.

3. Die Witzenmann GmbH leistet aus diesen Gründen keine Gewähr und übernimmt keine Haftung dafür, dass die Software, bzw. die darin enthaltenen technischen Daten und Informationen sich für alle vom Benutzern beabsichtigten Zwecke eignen oder die Software in allen Anwendungsfällen und in allen Anwendungsumgebungen fehlerfrei arbeitet und keine Viren enthält, die zum Zeitpunkt des Einsatzes des aktuellen Virensuchprogrammes nicht erkannt werden konnten. Der Anspruch auf Ersatz von Schäden jeder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere bei Verlust von Daten oder sonstigen indirekten Schäden ist ausgeschlossen, soweit nicht der Schaden von der Witzenmann GmbH bzw. deren leitenden Angestellten oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder nach Produkthaftungsgesetz zwingend gehaftet wird.

4. Die Nutzungsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.
Das Nutzungsrecht erlischt, wenn der Nutzer die hier niedergelegten Nutzungsbedingungen nicht einhält oder diesen nicht zustimmt. Im Fall einer Beendigung der Nutzung ist der Nutzer verpflichtet, die Software bzw. alle Sicherheitskopien der enthaltenen Software zu löschen bzw. zu vernichten.
Der Nutzer haftet für jeglichen Schaden, welcher der Witzenmann GmbH durch dessen Verletzung dieser Nutzungsbedingungen entsteht.
Für alle Rechtsbeziehungen zwischen der Witzenmann GmbH und dem Benutzer aufgrund dieser Nutzungsbedingungen gilt ausschließlich das für Rechtsbeziehungen zwischen inländischen Parteien maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

© Witzenmann GmbH 2013

Witzenmann Sachsen

Deutsch Englisch