Witzenmann Sachsen

Werk Zwickau – Das Zentrum für Schläuche

Das Werk Zwickau ist das Zentrum für Wellschläuche bis DN 300 und für Wickelschläuche. Auch im Bereich Werkstoffe nimmt Zwickau eine besondere Stellung in der Witzenmann-Gruppe ein. So werden zum Beispiel auch Metallschläuche aus Kupfer oder Bronze in Zwickau gefertigt. Besonders das Verarbeitungs-Know-how und speziell abgestimmte Produktionsabläufe stellen die hohe Witzenmann-Qualität sicher.

Als direkter Vertriebspartner verfügt Zwickau über ein umfassendes Produktprogramm, das eine schnelle zuverlässige Konfektionierung von Metallschläuchen ermöglicht.

Werk Werdau – umfassendes Rohrhalterungsprogramm

Hänger und Stützen (Feder- und Konstanthänger) für den industriellen Rohrleitungsbau bilden neben Gleit-, Los- und Festlagern den Produktionsschwerpunkt in Werdau.

Kunden sind hierbei vor allem die Schwerindustrie, die großen Chemie- und Petrochemieanlagen sowie der gesamte Anlagenbau. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden werden kontinuierlich Produkte und Technologie weiterentwickelt. So entstehen beispielsweise spezielle Lagerreihen, optimiert auf die veränderten Anforderungen neuer Anlagen.

Werk Zwickau

Werk Zwickau

Werk Werdau

Werk Werdau

Info

Zulassungen

Downloads

  • PDF Witzenmann Sachsen Firmenprospekt

Witzenmann Sachsen

Deutsch Englisch